Cover der zeitschrift

Feminist Futures
Alternativen – Utopien – Dystopien (Frauen*solidarität ; 148 (2/2019))
Frauen*solidarität (Hrsg.)
Wien: Frauen*solidarität, 2019. - 38 Seiten
ISSN 1023-1943

Frauen*solidarität-Signatur:

FRA / 2019,2

Utopie ; Feminismus ; Brasilien ; Afrika ; Venezuela ; Sudan ; Österreich ; Literatur ; Theater ; Reproduktionsmedizin

Wovon träumen feministische Aktivist_innen? Welche Albträume gibt es? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das aktuelle Schwerpunktheft der Zeitschrift Frauen*solidarität. Der Auftaktartikel ist ein Plädoyer für das Feiern der Vielfalt von feministischen Zukünften – lokal entworfen und transnational solidarisch gestützt. Das Beispiel von #ocupapolitica zeigt, wie eine neue Form der politischen Teilhabe, der Munizipalismus, in Brasilien erprobt wird. Weitere Themen sind Reproduktionstechnologien innerhalb von transnationalen und intersektionalen Ungleichheitsverhältnissen, Afrofuturismus als Möglichkeit, über eine weiße westliche neoliberale Weltordnung hinaus zu denken, sowie andere feministische und selbstbestimmte Zukunftsentwürfe am Beispiel von Literatur und Theater.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information