Cover des Buches

Davis, Angela
Rassismus und Sexismus
schwarze Frauen und Klassenkampf in den USA (Elefanten-Press ; 93)
Berlin: Elefanten-Press, 1982. - 255 S.
ISBN 3-88520-093-7

ÖFSE-Signatur:  10325

USA ; Frau ; Sexistische Diskriminierung ; Rassische Diskriminierung ; Apartheid ; Frauenorganisation ; Frauenstimmrecht ; Frauenbewegung ; Sklaverei

Angela Davis, eine der zentralen Vertreterinnen des Black Feminism, legte 1981 mit „Women, race and class“ eine kritische Betrachtung der Geschichte schwarzer Frauen in den USA und der Befreiungsbewegungen vor. Durch ihre Analyse verschiedener Kategorien sozialer Differenzierung und ihrer Verwobenheit stellt dieser Band eine der Pionierarbeiten zu Intersektionalität dar.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Impressum

Datenschutz

Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Eingeschränkter Bibliotheksbetrieb

Am 25. Februar kann die Bibliothek aufgrund einer Veranstaltung leider erst um 14.00 öffnen. Wir bitten um Verständnis und laden herzlich ein!
> mehr Information

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information