Cover des Bilderbuchs

Kaiser, Lisbeth
Maya Angelou
Little people, big dreams
Frankfurt/Main: Insel Verlag, 2020. - 32 S.
ISBN 978-3-458-17852-1

Baobab-Signatur:

J-0426

SW: Frau ; Diskriminierung ; Kind ; Rechte des Kindes ; Rassische Diskriminierung ; USA ; Frauenbewegung

Maya Angelou erlebte als Kind etwas Schlimmes und hörte auf zu sprechen. In dieser schweren Zeit gaben ihr Bücher Halt und die Kraft, ihre Stimme wiederzufinden. Als Erwachsene schrieb sie selbst und wurde zu einer der großen Autorinnen und Aktivistinnen der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Durch ihre wunderbaren Worte gab sie vielen Menschen Hoffnung.

Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Menschen: Jede dieser Persönlichkeiten, ob Sängerin, Menschenrechtskämpfer oder Modedesignerin, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.

Alter: 3-6 Jahre; 6-10 Jahre; 10-12 Jahre

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information