Cover des Buches

Grill, Bartholomäus
Afrika!
Rückblicke in die Zukunft eines Kontinents
München: Siedler, 2021. - 288 S.
ISBN 9783827501455

ÖFSE-Signatur

28046

Afrika ; Reportage ; Aufsatzsammlung

Bartholomäus Grill war als Korrespondent der Zeit und des Spiegel vier Jahrzehnte in Afrika tätig. Mit diesem Buch erzählt er in 17 Kapiteln von der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Kontinents: von der Demokratiebewegung in Tansania, dem Friedensprozess in Äthiopien, von Ruanda zwanzig Jahre nach dem Genozid, vom Bürgerkrieg in Sierra Leone, den Fluchtbewegungen und dem afrikanischen Klimawandel. Persönlich, empathisch, selbstkritisch und klug, aus eigenen Erfahrungen schöpfend und nie vereinfachend macht Grill betroffen mit seinen Schilderungen von Armut, Krankheit, Korruption und der generationenübergreifenden massiven Gewalt durch Bürgerkriege. Klimawandel, Kriege und Ernährungskrisen sind für Grill die afrikanischen „Parameter für die Vermessung der Zukunft“. Gleichzeitig schafft er es, Afrika nicht auf eine in Europa herkömmlich hierarchisierende und homogenisierende „Opferrolle“ zu reduzieren, sondern die Komplexität der einzelnen Länder des Kontinents darzustellen. So erzählt er von der ausgeprägten Resilienz, der Innovation einer jungen aufstrebenden Generation in den Zentren und der vielfältigen Kultur in afrikanischen Ländern und lässt afrikanische Ökonom*innen, Sozialwissenschaftler*innen, Historiker*innen und Intellektuelle zu den großen Herausforderungen und den noch größeren Potenzialen des Kontinents zu Wort kommen.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Semesterferien

Die Bibliothek ist von 7.– 11. Februar geschlossen!

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information