Cover des Buches

Sator, Andreas
Alles gut?!
Unangenehme Fragen & optimistische Antworten für eine gerechtere Welt
Wien: K&S, 2019. - 206 S.
ISBN 9783218011815

ÖFSE-Signatur:

27026

Politik ; Nachhaltigkeit

Mit „Alles Gut?!“ bringt der Journalist Andreas Sator seine entwicklungspolitischen Analysen und Überlegungen erstmals in Buchform heraus. Er geht einer Frage nach, die eine steigende Zahl an Menschen in ihrem Alltag beschäftigt: Wie kann ich die Welt ein Stück weit verbessern, während ich mein übliches Leben in Österreich führe? Sator beleuchtet dafür das Phänomen Armut und untersucht die Verknüpfungen von lokalen Handlungen in Wien und deren Auswirkungen in Ländern des globalen Südens. Er tut all das in einer Art Erlebnisbericht – er schreibt über eigene Erfahrungen, Fehltritte, Recherchen, Erkenntnisse, Gespräche und Schlussfolgerungen. Mit einer stilistischen Leichtigkeit führt er durch komplizierte und deprimierende Themen, er zeigt Handlungsoptionen auf ohne dabei bevormundend und moralisierend zu wirken. 

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information