Cover des Buches

Geschlechterreflektierte Perspektiven
(=Rechtsextremismus ; Band 3)
Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (Hrsg.)
Wien: Mandelbaum, 2019. - 342 Seiten
ISBN 9783854766834

Frauen*solidarität-Signatur:

I G 1422

Österreich ; Deutschland ; Rechtsradikalismus ; Geschlecht

Band 3 der Rechtsextremismus-Reihe befasst sich mit Verhandlungen von Geschlecht im Rechtsextremismus, wobei der Schwerpunkt auf Entwicklungen in Österreich liegt. Der Band versucht sowohl einen Überblick über den gegenwärtigen Forschungsstand zu geben als auch auf bislang kaum bearbeitete Themenaspekte und Akteur*innen einzugehen. Dazu gehören etwa Phänomene wie die aktive Partizipation von Trans*Personen innerhalb des rechtsextremen Spektrums oder auch die grundlegende Inter- und Trans*feindlichkeit der Szene. Weiters wird näher auf die Bedeutung von unterschiedlichen Männlichkeitskonstruktionen innerhalb der extremen Rechten eingegangen. Ein Fokus wird zudem auf antifeministische Mobilisierungen gelegt, die Koalitionen mit anderen Akteur*innen und Ungleichheitsideologien wie Antisemitismus und Rassismus eingehen.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Eingeschränkter Bibliotheksbetrieb

Am 28. Mai kommt es ab 14.00 Uhr zu Einschränkungen im Bibliotheksbetrieb bzw. erhöhter Lautstärke aufgrund der Vorbereitungen für den "C3-Award 2019".

Für ungestörtes Arbeiten in der Bibliothek steht in dieser Zeit der Leseraum zur Verfügung! Wir bitten um Verständnis und laden herzlich ein!

> mehr Information

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information