Cover des Buches

Ihring, Isabelle
Weibliche Genitalbeschneidung im Kontext von Migration
Opladen [u. a.]: Budrich UniPress, 2015. - 192 Seiten
ISBN 9783863887070

Frauen*solidarität-Signatur:

ebook

Deutschland / Somalia / Beratung / Beschneidung / Sozialarbeit / Frauengesundheit / Genitale Verstümmelung

Weibliche Genitalbeschneidung ist ein Phänomen, das aus verschiedenen Perspektiven betrachtet unterschiedliche Reaktionen hervorruft. Wie erleben betroffene Frauen mit somalischer Herkunft die Praktik im Kontext von Migration? Und welchen Blick haben Fachkräfte der Sozialen Arbeit und migrierte somalische Männer auf weibliche Genitalbeschneidung? Insgesamt wird deutlich, dass die Perspektive betroffener Frauen und Männer in der Sozialen Arbeit in Zukunft deutlich mehr berücksichtigt werden muss.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Aktuelle Öffnungszeiten

Mo-Do: 9.00-17.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Covid19: Einschränkungen in der C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

> mehr Information

Sommerferien

Die Bibliothek ist von 13. Juli bis 28. August geschlossen!
Ab 31. August ist die Bibliothek wieder geöffnet.
> mehr Information

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information