Cover des Buches

Das Menschenrecht auf Gesundheit
normative Grundlagen und aktuelle Diskurse (Menschenrechte in der Medizin ; 1)
Andreas Frewer et al. (Hrsg.)
Bielefeld: transcript, 2016. - 278 S.
ISBN 9783837634716

Signatur:

E-Book

Ethik ; Gesundheit ; Gesundheitswesen ; Krankheit ; Medizin ; Medizinische Ethik ; Menschenrecht ; Menschenrechte ; Staat

Im Spannungsfeld von Gesundheit und Menschenrechten ergeben sich zahlreiche Fragen, die durch aktuelle Entwicklungen besondere Relevanz und Brisanz erlangen: Wie lässt sich das Menschenrecht auf Gesundheit für besonders vulnerable Gruppen gewährleisten, insbesondere für Geflüchtete oder Menschen mit undokumentiertem Aufenthalt (sans papiers)? Wie kann die Allokation knapper Güter (etwa Organspenden oder Beatmungsgeräte) gerecht erfolgen? Und wie geht eine pluralistische Gesellschaft mit konfessionell begründeten Gewissenskonflikten in der Medizin um?

Der vorliegende Sammelband vereint die Beiträge eines interdisziplinär besetzten Projektteams aus Philosophie, Medizin, Rechts- und Politikwissenschaft. In diesen werden Grundüberlegungen zum Menschenrechtsansatz im Gesundheitssektor angestellt, Implikationen des Universalismus diskutiert und ethische Herausforderungen skizziert. Deutlich wird dabei auch, dass das Recht auf ein Maximum an körperlicher und psychischer Gesundheit noch lange nicht leidfreies Leben gewährleiste. Insofern stellt ein Beitrag die provokative Gegenfrage, ob denn nicht auch ein Recht auf Krankheit notwendig sei. Unter Bezugnahme auf zentrale Grundsatzdokumente und insbesondere die Gesundheitsdefinition der WHO wird aufgezeigt, dass ein solches Recht auf Krankheit als kritisches gesellschaftspolitisches Korrektiv fungieren könnte.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Aktuelle Öffnungszeiten

Mo-Do: 9.00-17.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Covid19: Einschränkungen in der C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

> mehr Information

Sommerferien

Die Bibliothek ist von 13. Juli bis 28. August geschlossen!
Ab 31. August ist die Bibliothek wieder geöffnet.
> mehr Information

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information