Wildemann, Anja
Heterogenität im Sprachlichen Anfangsunterricht
von der Diagnose bis zur Unterrichtsgestaltung (2. Auflage)
Seelze: Klett Kallmeyer, 2018. - 224 S.
ISBN 978-3-7800-4829-5

BAOBAB-Signatur:

E-2/0023 

SW: Sprachförderung ; DAF/DAZ ; Mehrsprachigkeit

Mit welchen Voraussetzungen kommen Kinder in die Schule? Mit welchen Methoden können Lehrkräfte sprachliches Können erfassen und fördern? Wie können inklusive Lernsettings lernförderlich gestaltet werden? Das Buch gibt einen kompakten Gesamtüberblick über Lernvoraussetzungen, Diagnose und Unterrichtsgestaltung - immer vor dem Hintergrund einer heterogenen Lerngruppe. Neben Hintergrundinformationen zu Diagnostik und Förderung bietet das Buch Reflexionsfragen für Lehrpersonen sowie Praxisbeispiele. Zusätzlich bietet der Verlag Praxistipps und Arbeitsblätter zum Download an. 

Alter: 6-10 Jahre

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Aktuelle Öffnungszeiten

Mo-Do: 9.00-17.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Covid19: Einschränkungen in der C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

> mehr Information

Sommerferien

Die Bibliothek ist von 13. Juli bis 28. August geschlossen!
Ab 31. August ist die Bibliothek wieder geöffnet.
> mehr Information

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information