Cover des Buches

Köhler, Claus
Wirtschaftspolitisches Umdenken in der globalen Welt
(Volkswirtschaftliche Schriften ; 570)
2019: Duncker & Humblot, Berlin. - 102 S.
ISBN 9783428156924

ÖFSE-Signatur:

27342

Köhler ist Volkswirt, der auf langjährige Erfahrung in der Wissenschaft und der internationalen Finanzwirtschaft verweisen kann. Bei der Schrift „Wirtschaftspolitisches Umdenken in der globalen Welt“ handelt es sich um eine facheinschlägige Abhandlung über wirtschaftliche Notwendigkeiten, die das 21. Jahrhundert geschaffen hat. Köhler zeigt darin auf, welche Gebiete einer Transformation bedürfen: Erstens muss das Ziel der Vollbeschäftigung quantitativ definiert werden. Zweitens sollte eine internationale Organisation die Versorgung mit internationaler Währung etablieren. Und drittens müssen Schwankungen in Wechselkursen möglichst begrenzt werden. 

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information

Umstieg auf neues Bibliothekssystem Koha für den wissenschaftlichen Bestand

> mehr Information