Kaiser, Lisbeth
Rosa Parks
little people, big dreams (2. Auflage)
Berlin: Insel Verl., 2019. - 28 S.
ISBN 978-3-458-17793-7

BAOBAB-Signatur:

F-4/0218

SW: Rassismus ; Widerstand ; Menschenrechte ; rassische Diskriminierung ; Rassenpolitik ; Rassenkonflikt ; USA ; Diskriminierung ; Diskriminierung | Frau

Rosa Parks war eine Bürgerrechtsaktivistin in den USA. Sie wuchs in Alabama auf, als dort noch Rassentrennung herrschte. Ihre Weigerung, ihren Sitzplatz im Bus an einen weißen Mann abzugeben, führte zu einer riesigen Welle des Protests und schließlich zur Abschaffung der Rassentrennung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Reihe "Little People, Big Dreams" erzählt von beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten.

Alter: 6-10 Jahre

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Unsere Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Covid19: Aktueller Betrieb der C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

> mehr Information

"Stadt für alle"

Links und Literaturtipps aus der C3-Bibliothek
> Literaturliste

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information