Cover des Buches

Dahm, Daniel
Benchmark Nachhaltigkeit: Sustainability Zeroline
Das Maß für eine zukunftsfähige Ökonomie
Bielefeld: transcript, 2019. - 202 S.
ISBN 9783837634679

ÖFSE-Signatur:

27358

Daniel Dahm ist nicht nur Wissenschaftler sondern auch Aktivist. Das wird in seinem Buch „Benchmark Nachhaltigkeit“ durchgehend deutlich. Er baut auf empirischer und theoretischer Forschung, nutzt diese aber für die Ableitung seines Plädoyers für eine tiefgreifende Veränderung von Makro- und Mikroökonomie. Laut Dahm kann eine „friedliche, gerechte und lebenswerte Zukunft“ gelingen, allerdings nur unter gewissen Bedingungen: Unternehmen und Volkswirtschaften müssen völlig umstrukturieren, Gesellschaften von den ökonomisch-politischen Ideologien des 20. Jahrhunderts abkehren und die Bereitstellung von Gemeinschaftsgütern – sogenannten Commons - ist im großem Maßstab nötig.
Dahms erklärtes Ziel ist es, innerhalb des mittlerweile sehr weitgreifenden und komplexen Diskurs rund um Nachhaltigkeit eine Orientierungshilfe zu bieten, um eine gemeinsame Basis für den notwendigen Systemwandel zu schaffen. Aus dieser Anstrengung heraus stammt seine Entwicklung der verbindlichen Nachhaltigkeitsbenchmark – der Sustainability Zeroline: Durch das Gegenrechnen von Internalisierung, Kompensation und positiver Wirkung einerseits und Externalisierung negativer Effekte anderseits soll ein Schema geschaffen werden, mit welchem Wirtschaftsprozesse bewertet und verglichen werden können.
Eingebettet ist Dahms Zusammenführung von ökonomischer Theorie und Praxis in einer ausgedehnten Erörterung der Verbundenheit von Mensch und Planet bzw. Anthroposphäre und planetarer Biogeosphäre. Eine erfolgreiche Wirtschaftspraxis wirke sich nämlich positiv auf beide aus und fördere die Regeneration des teils stark beschädigten Zusammenspiels.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns

Öffnungszeiten

Mo-Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi-Do:9.00-19.00 Uhr
Fr:9.00-14.00 Uhr

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information

Umstieg auf neues Bibliothekssystem Koha für den wissenschaftlichen Bestand

> mehr Information