Cover des Buches

Women against fundamentalism
stories of dissent and solidarity
Sukhwant Dhaliwal et al. (Hrsg.)
Lawrence & Wishart: Lawrence & Wishart, 2014. - 327 S.
ISBN 978-1-909831-02-5

Frauen*solidarität-Signatur:  I A 2779

Women against Fundamentalism ; Frauenorganisation ; Geschichte 1989-2014 ; Aufsatzsammlung ; Fundamentalismus ; Widerstand ; Frau ; Netzwerk

Women Against Fundamentalism (WAF) wurde 1989 gegründet - einerseits als Reaktion auf die kontroversen Debatten zu Salman Rushdies "Satanischen Versen", andererseits auch mit dem Ziel, dem Fundamentalismus in allen Religionen entgegenzuwirken. Das Buch bietet eine vielfältige theoretische und historische Einführung in das Netzwerk und umreißt die Entwicklung der Organisation seit den 25 Jahren ihres Bestehens. Die ebenfalls enthaltenen Lebensgeschichten und politischen Reflexionen von WAF-Mitgliedern erweitern und bereichern die Perspektive auf die Organisationsgeschichte.

C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik

Sensengasse 3
1090 Wien
+ 43 (0)1 317 40 10-200
bibliothek@centrum3.at

>> So kommen Sie zu uns.

Impressum

Öffnungszeiten

Mo - Di: 9.00-17.00 Uhr
Mi - Do: 9.00-19.00 Uhr
Fr: 9.00-14.00 Uhr

Living Books in der Bibliothek: "UmWELTgestalten"

Einschränkungen im Bibliotheksbetrieb am 4. April 2017 von 9.00-12.30.
Anmeldung zur öffentlichen Abendveranstaltung und mehr Infos  > hier

Osterferien

Die Bibliothek ist von 10. April bis 14. April 2017 geschlossen!

Vorwissenschaftliches Arbeiten im C3
> mehr Information